Elternkurs KESS erziehen

Eltern mit Kindern
Bildrechte: Diakonie

Elternkurs Kess erziehen – Mehr Freude, weniger Stress
Für Mütter und Väter mit Kindern im Alter von 3 bis 12 Jahren – Start 26. Oktober 2020.

Auch in diesem Jahr bietet die Erziehungsberatungsstelle der Diakonie wieder einen Elternkurs an: „KESS erziehen -  Mehr Freude, weniger Stress“. Mütter und Väter erhalten hier eine praktische, ganzheitlich orientierte Erziehungshilfe. Gleichzeitig wird die Vernetzung interessierter Eltern untereinander angeregt.

 

Der Elternkurs eröffnet Müttern und Vätern an fünf Abenden Wege zu einem entspannten und erlebnisreichen Miteinander in der Familie: Das Wir-Gefühl wird gestärkt, ein respektvoller Umgang miteinander aufgebaut und die Selbstverantwortung des Kindes gefördert.

Der Kurs unterstützt Eltern auch darin, störendes Verhalten besser zu verstehen und gelassener darauf zu reagieren. Es werden Wege aufgezeigt, notwendige Grenzen durchzusetzen, drohende Konflikte kreativ zu entschärfen und wichtige Oasen für sich selbst zu schaffen.

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:

  • Das Kind sehen – soziale Grundbedürfnisse achten
  • Verhaltensweisen verstehen – angemessen reagieren
  • Kinder ermutigen – die Folgen des eigenen Handelns zumuten
  • Konflikte entschärfen – Probleme lösen
  • Selbständigkeit fördern – Kooperation entwickeln

Rahmenbedingungen

  • Ort: Ansbacher Straße 2, 91413 Neustadt/Aisch, 1.OG in den Räumen der Beratungsstelle
  • Dauer: Der Kurs startet am 26. Oktober 2020, weitere Treffen sind jeweils montags,
    am 9.11., 23.11., 30.11. und 7.12. geplant
  • Uhrzeit: von 19.30 - 21.30 Uhr
  • Leitung des Kurses durch Martina Kampe, Dipl. -Päd. (Univ.)
  • Die Teilnahme am Elternkurs ist kostenlos (Unkostenbeitrag für Arbeitsmaterial 10 €)

 

Auf die geltenden Abstands- und Hygieneregeln nehmen wir selbstverständlich Rücksicht.

Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2020, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung bitte telefonisch 09161 2577 oder per E-Mail eb@dw-nea.de.